Choose a language

Kompaktbaugruppen

KeConnect - I/O Module

 

Kosten- und platzsparend

Die IM 270/W ist ein kosten- und platzsparendes Kompaktmodul. Es vereint die typische I/O-Ausprägung für Kunststoffspritzgießmaschinen in einem Modul und bietet Funktionen zur Umschaltpunkterkennung. Neben Anwendungen im Kunststoffbereich, kann es auch für andere Einsatzgebiete verwendet werden.
Die IM 270/W unterstützt das Konzept der „schnellen Regelung“. Dabei werden durch eine innovative EtherCAT-Kommunikation zwischen dem Kompaktmodul und der CPU-Baugruppe Totzeiten minimiert und dadurch Reaktionszeiten stark verkürzt.

Dies steigert die Performance der Maschine deutlich. Abhängig von der Art der Ein- bzw. Ausgänge sind vielfältige Diagnosemöglichkeiten vorgesehen, wie etwa die Erkennung von Fühlerbrüchen oder Kurzschlüssen. Die IM 270/W wird über EtherCAT mit der CPU-Baugruppe verbunden. Zur Anpassung der I/O-Konfiguration an die Anwendung können KeConnect-C2-Module seitlich direkt über K-Bus angereiht werden.

 

Baugruppen im Überblick

  • Kompaktbaugruppe: IM 270/W

Eingesetzt in folgenden Systemen

 
KeMotion

KeMotion

Gesamtlösung für Roboter- und Maschinenautomatisierung

Mehr lesen
KePlast

KePlast

Die optimierte Automatisierungslösung für Spritzgießmaschinen

Mehr lesen
 
KeControl FlexCore

KeControl FlexCore

Die offene Steuerungsplattform für individuelle Steuerungslösungen

Mehr lesen

Kontakt

Sie brauchen weitere Informationen, haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf?

 

Vielen Dank

Ihre Nachricht wurde abgeschickt.

Ihr Ansprechpartner

Anna Pesendorfer

Anna Pesendorfer

Vertriebsinnendienst

+43 732 7090 22919

psd@keba.com