Choose a language

KeTop

Mobile und stationäre Visualisierungslösungen

Smarte HMI-Gesamtlösungen die sicher begeistern

KEBA bietet mit KeTop sowohl stationäre als auch mobile Bediengeräte zur einfachen Umsetzung aller möglichen Visualisierungs- und Bedienaufgaben. Leistung und Größe der Geräte sind skalierbar, je nach Modell sind Folientastaturen, Touchscreens sowie Multitouch-Monitore – auf Wunsch auch mit einzigartigen haptischen Elementen – verfügbar. Höchste Ergonomie und bestmögliche Bedieneffizienz stehen an erster Stelle und gewährleisten maximale Produktivität.

Eine weitere Stärke der KeTops sind die umfangreichen Customizing-Möglichkeiten, die dem Kunden spezifische Anpassungen der Hardware und der Software erlauben. Alle mobilen und stationären HMI-Applikationen können mit nur einer einzigen Software erstellt werden.

Mobil und stationär
realisiert mit einer Software

 

Setzen Sie auf einen fertigen HMI-Baukasten

Mit KeView bietet KEBA ein umfangreiches Framework aus erprobten und bewährten HMI-Komponenten zur einfachen und effizienten Erstellung von Visualisierung. Die vorgefertigten Elemente werden per Drag & Drop zu fertigen Visualisierungsmasken zusammengesetzt ohne eine einzige Zeile zu programmieren.

Je nach gewählter Software-Ausbaustufe stehen neben leistungsstarken Widgets und vielfältigen grafischen Möglichkeiten auch integrierte Multitouch-Gesten sowie ein zentraler Styling-Mechanismus zur Verfügung. Für kundenspezifische Erweiterungen können eigene SW-Bausteine auf JAVA-Basis flexibel integriert werden.

 
 

KeTop steht für Robustheit und Qualität

Die bewährte Zuverlässigkeit der KeTop Bediengeräte für den kompromisslosen Einsatz im harten industriellen Umfeld wird durch hohe Robustheit, Sicherheit und Qualität garantiert. Volle Funktionalität, selbst nach Kollisionen mit harten Gegenständen, Stürzen aus bis zu 1,5m Fallhöhe sowie nach Kontakt mit öligen Flüssigkeiten, ist gewährleistet. Alle KeTop Bedienpanels verfügen über einen dreistufigen Zustimmtaster, der ohne Kraftaufwand bedient werden kann.

Dieser erkennt Verkrampfungen und Panikreaktionen des Bedieners sofort und bringt Maschinen unverzüglich und zuverlässig in einen sicheren Zustand. Um die Betriebssicherheit der Geräte zu erhöhen kam beim Design modernste FE-Computersimulation zum Einsatz. Das Ergebnis dieser Forschungsarbeiten waren die ergonomisch gestalteten Formen und das doppelwandige Gehäuse. Hochwertige Materialien und Verarbeitung ergänzen die durchdachten Lösungen für jede Situation.

 

Echtzeitfähiges Multitouch Panel

 

KeTop AP500

Die neue KeTop AP500 Panellinie bietet robuste Gestenbedienung durch einen industriellen Multitouch mit integriertem Touchbooster für Handschuhbedienbarkeit. Der RealTime Multitouch ist in der Lage Bedienerinteraktionen in Echtzeit
über EtherCAT oder ProfiNet direkt an die Steuerung zu übertragen.

Haptische Elemente

Aufgedruckte, haptische Elemente ermöglichen eine sichere Bedienung, selbst wenn der Anwender seinen Blick vom Bedienpanel löst.

Optimiertes Preis-Leistungsverhältnis

Kostenoptimierung durch die Kombination aus robusten Cfast und günstigen SD Karten, die entsprechend der geforderten Aufgaben eingesetzt werden. Durch die Snap-In Verriegelung ist die Montage des Panels durch eine Person durchführbar.

Hard- und Software aus einer Hand

Die perfekte Abstimmung von Hard- und Software ermöglicht einfachstes Erstellen kundenspezifischer Visualisierungen. Zusätzlich profitieren Sie von einer einfachen, sicheren und schnellen Inbetriebnahme. Viele mechanische Einbauelemente und Folientasten gehören somit der Vergangenheit an.

Stationäres Bediengerät

Stationäres Bediengerät

KeTop OP 4x0-LD/A Bedienpanele sind stationäre Bediengeräte für den Einsatz in industrieller Umgebung. Dank der flexiblen Bauweise ist eine Erweiterung durch Zusatzmodule und somit eine optimale anlagenspezifische Anpassung möglich. Die OP 4x0
Serie ist als Monitorlösung ausgeführt das bedeutet, die Visualisierung läuft zentral auf der Steuerungs-CPU. Formschöne Frontplatte aus gefrästen Aluminium mit Aussparung für einen Not-Halt beziehungsweise einen zusätzlichen Knebelschalter

Kontakt

Sie brauchen weitere Informationen, haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf?

 

Vielen Dank

Ihre Nachricht wurde abgeschickt.

Ihr Ansprechpartner

Anna Pesendorfer

Anna Pesendorfer

Vertriebsinnendienst

+43 732 7090 22919

psd@keba.com