Ausbildung bei
KEBA Österreich

Lehre bei KEBA

In unseren modernen Lebenswelten spielt Automation eine entscheidende Rolle, auch wenn diese oft unsichtbar bleibt.

Für unsere Lehre/Ausbildung suchen wir motivierte, einsatzfreudige Mädchen und Burschen, die Spaß am Lernen haben und Interesse für ihren Beruf zeigen.

Die Ausbildung erfolgt nach einem Rotationssystem. Dies ermöglicht eine ganzheitliche Ausbildung und verschafft einen umfangreichen Einblick in unterschiedliche Abteilungen und Fachbereiche.

Durch individuelle Aus- und Weiterbildungen möchten wir dich fachlich und persönlich fördern und auf deine berufliche Zukunft vorbereiten.

Nach deiner Ausbildung sollen dir alle Türen offen stehen. Als verlässlicher Arbeitgeber bieten wir dir ein breites Angebot an weiterführenden Ausbildungen und fördern deine Talente individuell.

So machen wir dich fit für deine berufliche Zukunft.

Lehrberufe in Österreich

Wenn du deine Lehre an unserem Hauptstandort in Linz/AT absolvieren möchtest, kannst du für deine Ausbildung aus insgesamt sechs Lehrberufen aus dem technischen und kaufmännischen Bereich wählen.

Unsere erfahrenen Ausbildner:innen unterstützen dich ab dem ersten Tag und integrieren dich voll und ganz in ihr Team.
Du bekommst Einblicke in unterschiedlichste Unternehmensbereiche und kannst deine Talente entfalten. Viele unserer Lehrlinge bleiben auch nach Abschluss ihrer Ausbildung bei KEBA und übernehmen spannende Projekte.

Also, worauf wartest du noch?

Betriebslogistikkauffrau/-mann

Du interessierst dich für...

  • die Entgegennahme, Kontrolle und richtige Lagerung von Waren
  • das Bedienen und Warten von technischen Betriebsmitteln
  • die Führung und Überwachung des Lagerbestandes
  • das Bereitstellen und Versenden von Waren
  • die Erstellung von Lagerlogistikkonzepten

...dann ist der Lehrberuf Betriebslogistikkauffrau/-mann genau das Richtige für dich!

Lehrzeit: 3 Jahre

Einsatzbereiche
Zentrale Logistik, Auftragsabwicklung, Prozessentwicklung

Haben wir dein Interesse geweckt?

Komme in der 9. Schulstufe im Rahmen einer 2-tägigen Schnupperlehre zu KEBA und lerne den Tätigkeitsbereich des/der Betriebslogistikers/Betriebslogistikerin kennen!

Bitte bewirb dich online auf unserem Beweberportal, und sende uns folgende Unterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben (z.H. Michael Mayrhofer)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses sowie eine Kopie vom aktuellen Halbjahreszeugnis

Bürokauffrau/-mann

Du interessierst dich für...

  • die kaufmännischen Abläufe eines Unternehmens sowie die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit (Auftragsabwicklung, Human Resources, Produktion, Vertrieb,...)
  • administrative und organisatorische Aufgaben und möchtest dein Organisationstalent einbringen (Reisekostenabrechnung, Schriftverkehr, Organisation von Meetings, Aufbereitung von Unterlagen, Beantworten von E-Mails,...)
  • die Anwendung und den Einsatz verschiedener EDV-Programme

...dann ist der Lehrberuf Bürokauffrau/-mann genau das Richtige für dich!

Lehrzeit: 3 Jahre

Einsatzbereiche
Sekretariate, Marketing, Human Resources, Auftragsabwicklung, Empfang

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bitte bewirb dich online auf unserem Beweberportal, und sende uns folgende Unterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben (z.H. Simon Steidl)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses sowie eine Kopie vom aktuellen Halbjahreszeugnis

Elektroniker/in - Angewandte Elektronik

Du interessierst dich für...

  • das Herstellen, Prüfen und Instandsetzen von elektronischen Bauteilen für Geräte, Maschinen und Anlagen

  • fachgerechtes Auswählen, Beschaffen und Überprüfen der erforderlichen Materialien

  • die Herstellung über die Bestückung bis zur Instandsetzung von Leiterplatten

  • Service- und Kundenorientierung

  • das Erfassen von technischen Daten deiner Arbeitsergebnisse

...dann ist der Lehrberuf Elektronik - Angewandte Elektronik genau das Richtige für dich!

Lehrzeit: 3,5 Jahre

Einsatzbereiche
Prozessentwicklung, Prototypenbau, Elektronikfertigung, Produktmontage, Reparaturcenter

Haben wir dein Interesse geweckt?

Komme in der 9. Schulstufe im Rahmen einer 2-tägigen Schnupperlehre zu KEBA und lerne den Tätigkeitsbereich des Elektronikers oder der Elektronikerin kennen!

Bitte bewirb dich online auf unserem Beweberportal, und sende uns folgende Unterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben (zH Michael Mayrhofer)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses sowie eine Kopie vom aktuellen Halbjahreszeugnis

Einkäufer/in

Du interessierst dich für...

  • die Durchführung und Kontrolle von Bestellungen

  • Preis- und Qualitätsvergleiche

  • das Einholen, Vergleichen und Beurteilen von Angeboten

  • die Erhebung des Material- und Dienstleistungsbedarfs eines Unternehmens

  • die Zusammenarbeit mit Lieferanten und internen Abteilungen

  • die organisatorische und administrative Unterstützung des Teams

...dann ist der Lehrberuf Einkäufer/in genau das Richtige für dich!

Lehrzeit: 3 Jahre

Unsere Erwartungen an dich:

  • Interesse und Einsatz

  • Problemlösungskompetenz

  • Ordnung und Sauberkeit

  • Eigeninitiative

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bitte bewirb dich online auf unserem Bewerberportal, und sende uns folgende Unterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben (z.H. Simon Steidl)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses sowie eine Kopie vom aktuellen Halbjahreszeugnis

Informationstechnologie - Systemtechnik

Du interessierst dich für...

  • das Arbeiten mit IT-Geräten wie Computer, Monitor, mobilen Geräten, Beamer, Drucker etc.
  • die Auswahl der passenden Hard- und Software und deren reibungslose Funktion
  • die Planung von Netzwerken, Server-, Datenspeicher- und Backup-Systemen
  • die Beratung und Unterstützung von Kollegen bei IT Problemen
  • die Durchführung von Reparaturen und Wartungen

...dann ist der Lehrberuf Informationstechnologie - Systemtechnik genau das Richtige für dich!

Lehrzeit: 4 Jahre

Einsatzbereich
Die Ausbildung findet in unserer IT-Abteilung im Headquarter Linz statt.

Unsere Erwartungen an dich:

  • Teamfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Logisch-analytisches Denken
  • Selbständigkeit
  • Bewusstsein für Datensicherheit und Datenschutz

Haben wir dein Interessen geweckt?

Bitte bewirb dich online auf unserem Beweberportal, und sende uns folgende Unterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben (z.H. Simon Steidl)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses sowie eine Kopie vom aktuellen Halbjahreszeugnis

Applikationsentwickler/in - Coding

Du interessierst dich für...

  • verschiedenste Programmiersprachen
  • Programmierung und Anpassung von verschiedenen Kundenlösungen
  • die Durchführung von Software Tests
  • die Planung, Konzipierung und Programmierung von unterschiedlichen Programmen und Anwendungen
  • den Umgang mit modernen Softwareentwicklungswerkzeugen
  • den Betrieb eines Softwaresystems

...dann ist der Lehrberuf Applikationsentwicklung - Coding genau das Richtige für dich!

Lehrzeit: 4 Jahre

Einsatzbereiche
Während deiner Lehrzeit arbeitest du an der Entstehung unterschiedlicher Produkte mit – ob Paket-Abholstation, Strom-Ladestation für E-Autos oder Industrieroboter. Durch die Vielfalt unserer Produkte lernst du unterschiedliche Bereiche der Softwareentwicklung kennen und kannst für dich herausfinden, wofür dein Coder-Herz schlägt.

Unsere Erwartungen an dich

  • Teamfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Logisch-analytisches Denken
  • Selbständigkeit
  • Bewusstsein für Datensicherheit und Datenschutz

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bitte bewirb dich online auf unserem Beweberportal, und sende uns folgende Unterlagen zu:

  • Bewerbungsschreiben (z.H. Corinna Resch)
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des letzten Jahreszeugnisses sowie eine Kopie vom aktuellen Halbjahreszeugnis

Vom Lehrling zum Pro!

Viele KEBAner:innen haben ihre Karriere bei KEBA als Lehrlinge begonnen.

Schön, dass KEBA auf die Arbeit der eigenen Lehrlinge zählt! Vom ersten Tag an wurde ich von allen herzlich aufgenommen und der wertschätzende Umgang aller untereinander hat mich sehr beeindruckt. Von Anfang an wurde mir viel zugetraut und ich habe volle Unterstützung erhalten. Durch das Rotationsprinzip habe ich zahlreiche Einblicke bekommen und so gewusst: Hier bleib ich!

Meine technische Ausbildung war ein wichtiger Grundstein, mit der ich die Basis gelegt habe und mich innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln konnte. Aber für mein tägliches Arbeiten sind auch die Erfahrungen im Bereich von Koordinierung und Abläufe unbezahlbar - so arbeite ich effizient. Unschlagbar bei KEBA ist einfach auch der kollegiale Zusammenhalt und Support - da macht die Ausbildung Spaß!

Spezielle Benefits für unsere Jung-KEBAner:innen

Junge Talente sind uns wichtig. Deswegen gibt es neben der üblichen Lehrlingsentschädigung einige spezielle Benefits , die wirklich nützlich sind.



Flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten in der KEBA können außerhalb der Blockzeiten flexibel gestaltet werden, da bei uns das Gleitzeitmodell angewandt wird.

Jugendticket Netz

Jugendticket Netz

Für deine gesamte Lehrzeit übernehmen wir die Kosten für das Jugendticket Netz. Dies berechtigt dich zur Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel; somit fährst du auch am Wochenende und in den Ferien kostenfrei mit den öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Oberösterreich.

Prämien

Prämien

Mit Prämien wollen wir dich zusätzlich motivieren und für gute Noten belohnen. Übrigens – die Lehrlingsentschädigung orientiert sich am Kollektivvertrag der Elektronikindustrie.

Mitarbeiter-beteiligung

Mitarbeiter-beteiligung

Zusätzlich zu den Prämien erhältst du eine Mitarbeiterbeteiligung in Form von einer jährlichen Auszahlung – bei uns kurz KeMit genannt.

Mittagessen

Mittagessen

Zu Mittag besteht die Möglichkeit im Haus zu essen. Unser Küchenchef bietet jeden Tag zwei warme Mittagsmenüs mit Salatbuffet und ein Alternativgericht (welches meist aus Salatvariationen besteht) an. Die Menüs werden vom Unternehmen gefördert und sind somit auch für die kleine Brieftasche leistbar.

Zusatzausbildungen

Zusatzausbildungen

Da wir besonderen Wert auf deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung legen, fördern wir dich mit zusätzlichen Ausbildungen in den Bereichen Kommunikation, Fremdsprache Englisch, Persönlichkeitsentwicklung, EDV-Grundlagen, etc.

So geht's:

In 6 einfachen Schritten zum Traumjob

1. Lehrberuf wählen

Bei KEBA kannst du zwischen sechs verschiedenen Lehrberufen wählen.

2. Bewerbung über unser Portal senden

Bitte verwende ausschließlich unser >> Online-Portal um uns deine Bewerbungsunterlagen zu schicken.

3. Bewerbungsgespräch

Hier können wir uns besser kennenlernen und du kannst deine offenen Fragen stellen.

4. Schnuppertag vereinbaren

Hier hast du die Chance, deinen zukünftigen Arbeitsplatz und deine Kolleg:innen kennenzulernen.

5. Lehrvertrag unterzeichnen

Jetzt geht es richtig los!

6. Willkommen im Team!

Bei uns bist du eine echte KEBAner:in, ab dem ersten Tag. Wir freuen uns auf dich!

{{ filteredJobs.length }} offene Lehrstelle(n)

{{ job.Title }}

{{ job.BusinessUnit }}
{{ job.OnlineDate }}
{{ job.Location }}
Stellenangebot nicht verfügbar

Die Anzeige dieses Job-Inserats ist leider nicht möglich.

Keine Stellenangebote vorhanden

Es stehen leider unter Berücksichtigung der aktuellen Filterkriterien keine Stellenangebote zur Verfügung.

FAQs zur Lehre bei KEBA

Hier haben wir häufig gestellte Fragen zum Thema Lehre zusammengestellt. Wenn du weitere Infos benötigst, wende dich gerne an Simon oder Michael.

Wo findet die Lehrausbildung bei KEBA statt?

Die Ausbildung der Lehrlinge bei KEBA findet je nach Lehrberuf und Fachbereich im Gewerbepark Urfahr / Reindlstraße 51 oder in der Industriezeile 47 statt. Dazu gibt es für die Elektroniker und Betriebslogistiker eine eigene Lehrwerkstatt im Gewerbepark Urfahr.

Wie hoch ist das Lehrlingseinkommen bei KEBA?

Das Einkommen der Lehrlinge steigert sich je nach Lehrjahr und ist im Kollektivvertrag der Elektro- und Elektronikindustrie geregelt:

1. Lehrjahr € 1.000,-
2. Lehrjahr € 1.250,-
3. Lehrjahr € 1.500,-
4. Lehrjahr € 1.950,-

Welche Karriereperspektiven bietet KEBA nach der Lehre?

Viele unserer Lehrlinge bleiben auch nach Abschluss ihrer Ausbildung bei KEBA und übernehmen spannende Projekte. Als verlässlicher Arbeitgeber bieten wir unseren jungen Mitarbeiter:innen ein breites Angebot an weiterführenden Ausbildungen und fördern Talente individuell. So machen wir uns gemeinsam fit für die berufliche Zukunft.

Wer sind die Ausbilder:innen der KEBA-Lehrlinge?

In der Regel handelt es sich bei unseren Lehrlingsbetreuer:innen um langjährige Mitarbeiter:innen, die gerne ihr Know-How und ihre Erfahrung mit neuen Kolleg:innen teilen möchten. Viele von ihnen waren selbst Lehrlinge bei KEBA. Unsere Ausbilder:innen arbeiten laufend daran, die Lehrlingsausbildung auf dem modernsten Stand zu halten, stimmen sich gemeinsam ab und nehmen dazu auch selbst an Weiterbildungen teil.

Besteht die Möglichkeit zu Lehre mit Matura?

Wir bieten zusätzlich zu einer fachlich hochwertigen Ausbildung auch andere fachliche und persönlichkeitsbildende Weiterbildungen an. Wir unterstützen z.B. Auslandspraktika in England und Irland und auch die Lehre mit Matura.

Wie viele Lehrlinge werde bei KEBA ausgebildet?

Mit Stand Juni 2022 werden bei KEBA 37 Lehrlinge in 6 Lehrberufen ausgebildet. Schon ab September 2022 wird sich die Anzahl unserer Lehrlinge erhöhen, da wir zukünftig noch stärker auf die Lehrlingsausbildung setzen.

Sind Schnuppertage möglich?

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses bieten wir jedenfalls Schnuppermöglichkeiten an, damit sich die angehenden Lehrlinge ein besseres Bild vom jeweiligen Lehrberuf machen können. Sollte es weiters Interesse an Schnuppertagen geben, nimm bitte mit uns direkt Kontakt auf.

Wo kann man sich bewerben?

Alle offenen Lehrstellen schreiben wir direkt in unserem Karriereportal aus:

Die neuen Lehrstellen werden dort in der Regel immer im September für das darauffolgende Lehrjahr ausgeschrieben.
Einfach Job anklicken, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse und weitere Unterlagen hochladen - und schon ist die Bewerbung bei uns eingelangt.

Wie sind die Arbeitszeiten für Lehrlinge?

Die Arbeitszeiten in der KEBA können außerhalb der Blockzeiten flexibel gestaltet werden, da bei uns das Gleitzeitmodell angewandt wird. Je nach Fachbereich, in dem die Lehrlinge eingesetzt sind, kann es zu speziellen Beginn- oder Endzeiten kommen.

In welcher Berufsschule sind die KEBA-Lehrlinge?

Je nach Lehrberuf sind unsere Lehrlinge in verschiedenen Berufsschulen:

Applikationsentwicklung / Coding BS 2 in Linz
Bürokauffrau/-mann BS 6 in Linz
Betriebslogistikkauffrau/-mann BS 2 in Ried
Einkäufer/in BS 6 in Linz
Elektroniker/in BS 5 in Linz
Informationstechnologie / Systemtechnik BS 2 in Linz

Wie erreiche ich als Lehrling die KEBA?

Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens angebunden. Für die gesamte Lehrzeit übernehmen wir die Kosten für das Jugendticket Netz. Dies berechtigt zur Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel. Somit fahren unsere Lehrlinge auch am Wochenende und in den Ferien kostenfrei mit den öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Oberösterreich.

Fragen? Simon und Michael helfen dir gerne weiter

Wenn Du weitere Informationen brauchst oder Fragen hast, melde dich einfach bei uns - wir stehen dir gerne zur Verfügung.

 
Simon Steidl
Simon Steidl Kaufmännische Lehrlinge stsi@keba.com
Michael Mayrhofer
Michael Mayrhofer Technische Lehrlinge mam@keba.com

Einblicke




Wählen Sie Ihre Sprache aus
Ihr Browser ist veraltet
Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

Edge

Chrome

Safari

Firefox

KEBA - Automation by innovation.