Wählen Sie Ihre Sprache aus

close
map
    Linzer Automatisierungsspezialist bereitet Markt auf

    Happy Birthday! 10 Jahre KEBA Rumänien

    20.7.2016

    Ein rundes Jubiläum feiert die in Linz ansässige KEBA AG zusammen mit Kunden und Partnern dieser Tage: Seit 10 Jahren ist der international tätige Automatisierungsspezialist mit einer eigenen Niederlassung in Rumänien/Bukarest vertreten. Schwerpunkte für KEBA Rumänien sind die Bank- und Dienstleistungsautomation.

    KEBA als Marktbereiter in Rumänien
    Als erstes Unternehmen führte KEBA am rumänischen Markt Geldautomaten mit einem geschlossenen Geldkreislauf (Cash-Recycling-Technologie) ein. Diese Technologie ermöglicht die kombinierte Ein- und Auszahlung von Bargeld: Einbezahlte Noten werden durch den Automaten auf Echtheit und Umlauffähigkeit geprüft und bei der nächsten Auszahlung wieder ausgegeben. So entsteht ein geschlossener Geldkreislauf. Die Vorteile liegen in der hohen Verfügbarkeit der Automaten, da sich diese durch die Einzahlungen quasi automatisch befüllen. Für die Geldinstitute vergrößern sich so die Befüllungsintervalle, was wiederum die Kosten senkt. Mit 30% Marktanteil ist KEBA in Rumänien bei den Cash-Recycling-Geldautomaten führend.


    Ein wesentlicher Meilenstein der KEBA Tochter in den letzten zehn Jahren war zudem die Unterstützung eines bedeutenden rumänischen Bankinstitutes bei der Realisierung einer 100% kassen- und bargeldlosen Filiale. Alle Kundentransaktionen werden über ein SB-Banking-System abgewickelt - eine Initiative, die auf dem rumänischen Bankenmarkt ein Novum darstellte.

    Elena Turda / Geschäftsführerin KEBA Rumänien

    Qualität ist in Rumänien gefragt
    „Wir sind stolz auf die Entwicklung von KEBA in Rumänien. Wir konnten sehr schnell das Vertrauen unserer Kunden gewinnen, indem wir ihnen ganzheitliche, qualitativ hochwertige Lösungen bieten, die an ihre jeweiligen geschäftlichen Anforderungen angepasst sind”, sagt Elena Turda, Geschäftsführerin von KEBA Rumänien.


    „SB-Banking gewinnt in Rumänien immer mehr an Boden. KEBA unterstützt die Banken in dieser Entwicklung durch innovative Lösungen. Mit Qualität aus Österreich, unserer Erfahrung von fast 50 Jahren Automatisierung und einem leistungsfähigen, engagierten Team punkten wir weltweit – und so auch in Rumänien“, ergänzt Gerhard Luftensteiner, Vorstandsvorsitzender KEBA AG. Für die nächsten Jahre plant KEBA Rumänien, die Entwicklung neuer Dienstleistungen für den Bankenbereich und Paketautomationsbereich.

    V.l.n.r.: Michael Landl / International Sales Director KEBA, Elena Turda / Geschäftsführerin KEBA Rumänien, Gerhard Luftensteiner / Vorstandsvorsitzender der KEBA AG