Wählen Sie Ihre Sprache aus

close
map
    One Partner for Your Digital Journey

    Interview über KEBA SPS-Highlights

    4.12.2019

    Letztes Jahr gab KEBA auf der SPS in Nürnberg den Zusammenschluss mit LTI Motion bekannt. Heuer bot sich den Besuchern auf dem KEBA-Messestand durch den ersten gemeinsamen Auftritt ein komplettes Produktportfolio der Automatisierung. In der Interview-Reihe „Die Rote Couch“ wurde Christian Gabriel auf dem KEBA-Messestand zu den heurigen Highlights befragt.

    Letztes Jahr gab KEBA auf der SPS in Nürnberg den Zusammenschluss mit LTI Motion bekannt. Heuer bot sich den Besuchern auf dem KEBA-Messestand durch den ersten gemeinsamen Auftritt ein komplettes Produktportfolio der Automatisierung. Mit der Integration des gesamten Spektrums der Antriebstechnik von LTI Motion ist der Technologieexperte aus Österreich derzeit der kompakteste Full-Liner der Automatisierungstechnik.

    Unter dem Motto „One Partner for Your Digital Journey“ zeigte KEBA, welche zukunftsweisenden Vorteile die hauseigene modulare und skalierbare Automatisierungsplattform auf der Reise Richtung Industrie 4.0 zu bieten hat.

    In der Interview-Reihe „Die Rote Couch“ wurde Christian Gabriel auf dem KEBA-Messestand zu den heurigen Highlights befragt.

    So wurden unterschiedliche Lösungen gezeigt, wie auf Basis von Antriebs-Daten bereits bewertet werden kann, in welchem Zustand sich zum Beispiel Motoren und Getriebe befindet – und das ohne jegliche zusätzlichen Sensoren. Damit erhalten Nutzer der KEBA-Technologie die Möglichkeit, neue Geschäftsmodelle im Servicebereich anzudenken – ohne große zusätzliche technische Aufwände.

    Webseite SPS Nürnberg: www.keba.com/sps
    Foto-Rückblick: Das war die SPS 2019