Jetzt kontaktieren

    Automotive Prüfstände

    Wir bringen Ihre Innovationen in Bewegung

    Regelungs- und Antriebstechnik für Prüfaufgaben

    Immer kürzere Entwicklungszyklen erfordern moderne Werkzeuge.
    Wir unterstützen Sie mit hochperformanter Regelungs- und Antriebstechnik für Ihre individuellen Prüfaufgaben. Hardware-in-the-loop, Lastprüfstände, Powertrain oder E-Mobilität. Höchste Dynamik erreichen wir von kleinen bis hin zu großen Motoren.
    Lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten!

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Skalierbare Lösungen auf Steuerungs- und Antriebsebene
    • Eine Plattform für die unterschiedlichsten Motorenvarianten
    • Leistungsfähige Firmware für eine latenzarme Sollwertvorgabe

    Technische Highlights

    Grafische grüne und graue Zahnräder greifen ineinander.
    • Leistungsbereich von 1,5 – bis 450 A, parallelschalten möglich
    • Hohe Überlastfähigkeit
    • Bis zu 16 kHz Ausgangsschaltfrequenz
    • Unterstützung aller in der Industrie gängigen Feldbus-Systeme
    • Direkte Stromvorgabe (id und iq) möglich
    • Anreihbare Gehäuse mit Luft- oder Wasserkühlung
    • Optional mit sinusförmiger, netzrückspeisender Versorgungseinheit 26 – 360 kW
    • Umfangreiche Funktionen in der Firmware integriert

    Flexible Antriebslösungen für den Prüfstand

    Wir haben die Lösung für Ihre individuelle Aufgabe.

    Hardware-in-the-loop

    Eine Hand bedient einen Drehknopf, symbolisch für einen Prüfstand, auf dem Driving Automation Level steht. Es wurde die Stufe "Full Automation" angwählt.

    Sie simulieren die Umgebung, wir bewegen Ihr mechatronisches System.

    Fahrerassistenzsysteme dienen der Sicherheit und dem Komfort. Der funktionale Erprobungstest Ihrer Teillösung soll im Prototyp nahezu identisch mit dem späteren Serienstand erfolgen. Ob als Einzelachslösung, energieoptimiertes Mehrachssystem mit Zwischenkreiskopplung und optionaler Rückspeisefähigkeit bewegen wir Ihre Hardware bis an Ihre definierte Systemgrenze oder kontrolliert darüber hinaus. Wir bieten Ihnen die vielfältigsten Möglichkeiten für einen modernen und energieoptimierten Hardware-in-the-loop Prüfstand.
    Damit bringen wir Sie sicher und komfortabel ans Ziel.

    Powertrain

    Der Aufbau eines Prüfstandes ist zu sehen.

    Der Antriebsstrang auf dem Prüfstand

    Ob in der Entwicklung oder End-of-line, als Schaltgetriebe, Automatikgetriebe oder als Hybrid mit E-Anteil, ein hochdynamischer Test dieser Komponenten kann mit den flexibel einsetzbaren Achsreglern von KEBA erfolgen. Die ServoOne Reihe ermöglicht einen Aufbau als Mehrachssystem, um den Belastungsmotor und die abtriebsseitigen Lastmotoren über einen gemeinsamen Zwischenkreis zu versorgen. Dies ermöglicht einen effizienten und umweltbewussten Umgang mit der Energie im Testsystem. Dazu stehen Achsregler mit hoher Leistung bis hin zu 450 A zuzüglich einer Überlastfähigkeit zur Verfügung. Sollten diese nicht ausreichen, besteht darüber hinaus die Möglichkeit einer Parallelschaltung mehrerer Endstufen. Weiterhin kann z.B. zur Qualitätssicherung oder für den Betrieb von IPM-Synchronmotoren direkt im Achsregler des Prüflings ein q-/d-Strom Kennfeld abgelegt werden. Oder Sie geben diese einfach direkt aus Ihrer Steuerung als Sollwerte vor.
    Sie haben die Ideen, wir die Lösung!

    E-Mobilität

    Die System-Illustration eines umweltbewussten und effizienten Aufbaus eines Prüfstandes ist zu sehen.

    Die grüne Art der Fortbewegung.

    Elektroantriebe haben Ihre eigenen Anforderungen und Ansprüche an die Prüfstandstechnik. Charakteristisch ist die hochdynamische Auslegung der Antriebe mit ihren hohen Drehzahlen und unterschiedlichsten Spannungsebenen. Die hohe Flexibilität und einfache Parametrierung der ServoOne Reihe erlauben den Einsatz abseits der klassischen Industrieumgebungen.
    Egal ob Hybrid- oder rein elektrisch: Neben dem Antriebsmotor muss ebenfalls der Fahrzeuginverter geprüft werden. Konventionelle Prüfstände erfordern einen rotierenden Laststand bestehend aus einem kostenintensiven mechanischen Aufbau mit Motor und Lastmaschine.
    KEBA bietet die Möglichkeit, auf diesen kostenintensiven mechanischen Aufbau zu verzichten. Neben großzügiger Hardware-Einsparung wird weiterhin die zusätzliche Verlustleistung, die insbesondere in dem mechanischen Teil des Prüfstands entsteht, nahezu eliminiert.
    Die grüne Art der Prüfstandkonstruktion!

    Referenz

    Das rot-blaue Logo der Firma dSpace ist zu sehen.

    Das könnte Sie auch interessieren

    Eine Hand zeichnet Zahnräder an eine imaginäre Glasscheibe mit bläulichem Hintergrund.

    Individuelle Antriebssysteme

    Durch den großen Warenkorb von Servoreglern, Motoren, die Einbindung von Spezial-Motoren sowie Getrieben ist KEBA der richtige Partner für Sie.

    Fünf drahtlose und kabelgebundene HMI-Panels in schwarz, gelb und blau sind zu sehen.

    Flexible HMI-Lösungen

    Ob eingebaut, kabelgebunden oder drahtlos. Mit unseren stationären oder mobilen Bediengeräten haben Sie Ihre Anlagen zu jeder Zeit unter Kontrolle.

    Sechs Servo-Motoren einer KEBA-Baureihe in verschiedenen Baugrößen sind zu sehen.

    Motoren

    Kompetenz im Maschinenbau:
    Mit den verschiedenen Servomotor-Baureihen von KEBA finden Sie genau den richtigen Motor für Ihre Maschine.

    16 Servoregler der ServoOne-Produktfamilie sind aufgereiht nebeneinander zu sehen.

    Servoregler

    KEBA bietet mit der ServoOne-Produktfamilie eine Vielzahl an Servoreglern für Antriebssysteme, dies gewährleistet optimale Maschinenprozesseinbindung.

    KEBA Live Dialog

    Erleben Sie das gesamte Produktportfolio der KEBA Industrieautomation per Videokonferenz. Stellen Sie Ihre individuellen Fragen - wie auf einem echten Messestand.

    Industrie-Automation live erleben
    Es ist ein Fehler aufgetreten

    Bitte senden Sie uns direkt eine E-Mail an keba@keba.com.

    Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Unser KEBA Customer Support wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Kontakt

    Sie brauchen weitere Informationen, haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

    Vorname ist ein Pflichtfeld
    Nachname ist ein Pflichtfeld
    E-Mail ist ein Pflichtfeld
    Betreff ist ein Pflichtfeld
    Nachricht ist ein Pflichtfeld
    Ihr Ansprechpartner
    Michael Deseniss
    Michael Deseniss Vertriebsingenieur Industrie Automation +49 6441 966 671
    Wählen Sie Ihre Sprache aus
    KEBA - Automation by innovation.