Fachbeitrag in der Automationspraxis

Roboter-Handführen leicht gemacht

13.2.2020
Oft stellt sich in der Praxis heraus, dass der Engineering-Aufwand für die Umsetzung einer kooperativen Anwendung sehr hoch ist. Genau hier setzt unsere Robotersteuerung an. Lesen Sie in der Online-Version der Sonderausgabe der Automationspraxis „Cobots & MRK“ wie wir die Roboter-Programmierung vereinfachen.

Denn KEBAs Robotersteuerung basiert auf abstrahierten Grundfunktionen, die wiederverwendet werden können.

In der KEBA-Steuerung für Robotik sind Standardfunktionen wie Online-Programmierbarkeit, hochgenaue Bahnbewegungen unter Verwendung von Momentenmodellen, Tracking, präzises Triggern auf der Bahn und vieles mehr enthalten. Der Roboterkern wird aber auch laufend mit Grundfunktionen zur Mensch-Roboter-Interaktion erweitert.

Mehr dazu lesen Sie im aktuellen Fachbeitrag in der Sonderausgabe der Automationspraxis "Cobots & MRK". (Bitte auf Links unten klicken)

Werner Reisner, Produktmanager Robotik bei KEBA

Fachbeitrag in der Automationspraxis (Print und Online):

Treffen Sie uns auf der automatica 2020 in München

Sie finden uns vom 16. bis 19. Juni 2020 in der Halle B6, Stand 303.


Wählen Sie Ihre Sprache aus
Ihr Browser ist veraltet
Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

Edge

Chrome

Safari

Firefox

KEBA - Automation by innovation.