Inder macht mit schadstofffreiem Tuk Tuk Halt bei KEBA

8.8.2016
Gemeinsam mit dem Elektromobilitätsclub Österreich machte Autoingenieur Naveen Rabelli Halt bei KEBA und tankte sein selbstgebautes, schadstofffreies Tuk Tuk auf.

Wählen Sie Ihre Sprache aus
Ihr Browser ist veraltet
Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

Edge

Chrome

Safari

Firefox

KEBA - Automation by innovation.